Ob Saugwischer und Wisch-Saug-Roboter spielt eigentlich keine Rolle, beide erleichtern euch enorm die Reinigung von Fußböden.

Die Wisch-Saug-Roboter fahren mehr oder weniger von allein, die Saugwischer müsst ihr schon noch bedienen, dafür ist das Reinigungsergebnis meist besser. Wir haben euch schon zahlreiche Saugsicher vorgestellt und sind zum Teil auch schon auf die Anwendung eingegangen, Hier im Speziellen soll es jetzt um die Philips Saugwischer geben, die gibt es als Akku-Saugwischer oder auch mit Stecker.

Die Vor und Nachteile der verschiedenen Versionen und Möglichkeiten werde wir an andere Stelle nochmal beleuchten, hier soll es speziell um die besten Angebote bei den Philips Saugwischern gehen

Empfehlenswerte Philips Saugwischer

Hier findet ihr Philips Saugwischer , die von unserer Redaktion empfohlen werden, dabei wird auf die Kriterien eingegangen wie: Erfahrung, Technik, Ausstattung und Preis

AngebotBestseller Nr. 1
Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua kabelloser Staubsauger mit Wischfunktion 8000 Series...
  • Gleichzeitiges Saugen und Wischen ermöglicht das Entfernen von Staub, Schmutz und Flecken in einem Arbeitsgang
  • Reinigungsmittel hinzufügen und bis zu 99 Prozent der Bakterien entfernen
  • Komplettreinigung mit maximaler Saugleistung im langlebigen Turbomodus – reinigen Sie mehr als 125qm² mit einer Akkuladung
  • Die einzigartige 360 Grad -Saugdüse nimmt mehr Schmutz und Staub von allen Seiten auf - bis zu 99, 7 Prozent des Staubs und des Schmutzes werden aufgenommen
  • Ermöglicht einen niedrigen Winkel und geht völlig flach auf den Boden, um unter flache Möbel zu gelangen
AngebotBestseller Nr. 2
Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua kabelloser Staubsauger mit Wischfunktion 8000 Series...
  • Gleichzeitiges Saugen und Wischen ermöglicht das Entfernen von Staub, Schmutz und Flecken in einem Arbeitsgang
  • Reinigungsmittel hinzufügen und bis zu 99 Prozent der Bakterien entfernen
  • Komplettreinigung mit maximaler Saugleistung im langlebigen Turbomodus – reinigen Sie mehr als 125qm² mit einer Akkuladung
  • Ersatzfilter eine längere Lebensdauer Ihres Philips SpeedPro Max Aqua
  • Der Motorfilter bietet eine hohe Filterleistung und verhindert, dass feiner Staub in den Motor gelangt und diesen beschädigt
Bestseller Nr. 3
Philips XC8147/01 SpeedPro Max Aqua kabelloser Staubsauger mit Wischfunktion 8000 Series...
  • Gleichzeitiges Saugen und Wischen ermöglicht das Entfernen von Staub, Schmutz und Flecken in einem Arbeitsgang
  • Reinigungsmittel hinzufügen und bis zu 99 Prozent der Bakterien entfernen
  • Komplettreinigung mit maximaler Saugleistung im langlebigen Turbomodus – reinigen Sie mehr als 125qm² mit einer Akkuladung
  • Die einzigartige 360 Grad -Saugdüse nimmt mehr Schmutz und Staub von allen Seiten auf - bis zu 99,7 Prozent des Staubs und des Schmutzes werden aufgenommen
  • Ermöglicht einen niedrigen Winkel und geht völlig flach auf den Boden, um unter flache Möbel zu gelangen

Letzte Aktualisierung am 6.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestseller: Philips Saugwischer

Hier findet ihr die aktuellen Bestseller unter den Philips Saugwischer . Diese Auswahl an Tineco Saugwischern wird täglich aktualisiert

Letzte Aktualisierung am 6.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Aktuelle Angebote für Philips Saugwischer

Hier zeigen wir euch die besten Angebote und Schnäppchen bei den Philips Saugwischer

Letzte Aktualisierung am 6.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Saugwischer Hersteller

Saugwischer Ratgeber und News

Mehr zu Philips

Philips N.V. ist ein niederländisches multinationales Technologieunternehmen mit Sitz in Amsterdam. Es handelt sich bei Philips um eines der größten Elektronikunternehmen der Welt. Das Unternehmen ist heute führend im Bereiche der Herstellung von Geräten im Gesundheitswesen und hat sich einen Weltruf bei der Herstellung von Beleuchtungsgeräten aufgebaut. Die Produkte werden heute weltweit vertrieben. Der Konzern hat heute weltweit Produktionsstätten. Die Geschichte des Unternehmens begann Ende des 19. Jahrhunderts.

Gegründet wurde das Unternehmen von Herrn Gerard Philips und seinem Vater Frederik in Eindhoven. Man begann damals das Geschäft mit der Herstellung von Glühlampen. Man hat damals schon auf einen neuen Industriezweig gesetzt und ist sehr schnell zum europäischen Marktführer aufgestiegen. Die Glühlampen wurden damals erst auf den Markt gebracht und das Unternehmen erkannte auch sehr schnell die globale Reichweite der Glühlampe. Philips ist schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu einem der größten elektronischen Mischkonzerne der Welt aufgestiegen und hat rasch sein Geschäft erweitert. Von einigen wenigen Mitarbeitern wurde der Mitarbeiterstab in den letzten Jahren massiv ausgebaut.

Heute gehört der Konzern zu den größten Arbeitgebern in Europa. Weltweit beschäftigt der Konzern derzeit etwa knapp 100.000 Menschen. Das Unternehmen selbst ist in mehr als hundert Ländern aktiv und in weiteren Ländern mit einer Repräsentanz vor Ort. Selbst das holländische Königshaus hat das Unternehmen mit einem Ehrentitel ausgezeichnet. Ende der 1990 er Jahre bekam der Konzern den königlichen Ehrentitel verliehen. Philips ist heute in zwei Hauptbereiche unterteilt. Einerseits ist man immer noch auf die Kernbereiche von Philips Gesundheit und Wohlbefinden eingeteilt, andererseits vertreibt man die Produkte an gewerbliche Kunden sowie an den Endverbraucher. Früher war diese Sparte auch als Philips Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte bekannt. Ein weiterer Geschäftsbereich beschäftigt sich mit der Herstellung von Produkten für die Körperpflege.

Hier werden zum Beispiel Haarföhns vertrieben. Heute wird diese Produktlinie von der Sparte der Philips Professional Healthcare entwickelt und vertrieben. Die Beleuchtungssparte wurde als eigenständige Firma ausgegliedert. Das Unternehmen begann schon sehr früh mit der Herstellung von Elektrorasierern unter der Marke Philishave. Man war damit einer der ersten Unternehmen auf dem Markt. Nach dem Krieg entwickelte man das Format des Cassettenrekorders und entwickelte zusammen mit Sony das CD-Format sowie zahlreiche andere Technologien. Heute zählt das Unternehmen neben der Firma Osram zum weltweit bedeutendsten Hersteller von Leuchtkörpern.